Apfelpulli in extra-lang

Apfel-Pulli 1Heute möchte ich euch diesen coolen Apfelpulli zeigen :D Der Schnitt ist ein eine selbstkreierte Raglan-Variante und vor allem die Ärmelbündchen sind hier das Highlight :)

Ursprünglich waren die mal für eine Variante der Marika gedacht gewesen – und eben auch schon zugeschnitten und vernäht… aber dann hab ich doch kurzarm genäht und die Bündchen waren übrig. Naja und nun mussten sie vernäht werden, bevor sie dann nicht mehr passen. Und das ist das Ergebnis :)

Den weichen Interlock mit den Äpfeln mag ich total… und grün auch! Ich finde, das steht dem Tochterkind wirklich gut :D

Sollte ich noch einmal in ähnlicher Variante nähen, würde ich nur die Ärmel etwas weiter zuschneiden und kräuseln.

Apfel-Pulli 3Schnitt: eigener
Stoffe: grüner Interlock „An apple a day“ (by Hamburger Liebe), petrolfarbenes Bündchen, weißes Bündchen
 

Dank den langen Armbündchen haben wir die Möglichkeit, diesen Pulli wirklich lange zu tragen! Ein echter Mitwachs-Pulli sozusagen ;) Notfalls könnte ich an den unteren Saum auch noch ein Bündchen annähen.

Linked with: Meitlisache

Kategorie: Näherei  Tags: , ,