Elch-Tunika zum Weihnachtsfest

Ich weiß, ich weiß… es war etwas ruhiger die letzten Tage, aber wie das eben so ist, mit zwei Kindern und viel Familie – irgendwie waren wir immer unterwegs! Aber nun sind die ganzen Weihnachtsbesuche geschafft und es kehrt etwas Ruhe ein. Und ich komme mal dazu, euch nach und nach die Werke der letzten Zeit zu zeigen – und da ist viel entstanden 😀

Elch-Tunika 1

Damit das Tochterkind auch ein bisschen weihnachtlich aussieht, habe ich ihr eine Tunika genäht 🙂 Ich hab dafür den Schnitt „Josefinchen“ von allerlieblichst.de genutzt, zum ersten Mal und finde ihn totaaaal schön 🙂 Das eBook enthält verschiedene Nähvarianten und ich hab mich für eine Art Ballontunika entschieden, weil ich es nicht mag, wenn beim Krabbeln ständig das Oberteil über den Po rutscht 😉

Elch-Tunika 2

Süß, oder? Ich mag die Stoffkombi total und so langsam taste ich mich vor, was die kleinen verspielten Details betrifft, die Oberteile „mädchenhafter“ aussehen lassen. Hier wurde im Brustbereich ein wenig gekräuselt, damit der gestreifte Jersey etwas „faltig“ fällt und außerdem sind die Ärmel ein wenig eingekräuselt, damit sie ein wenig wie Puffärmel ausschauen 🙂

Elch-Tunika 3

Also ich bin begeistert, das Tochterkind sieht total niedlich aus dieses Oberteil werden wir wohl auch nach Weihnachten noch oft tragen 😀

Kategorie: Näherei  Tags: , ,