Frühlingsimpressionen <3

Heute bedarf es gar nicht so vieler Worte und wir weichen mal ab von der Näherei ;-)… in den letzten Schönwettertagen sind so viele wunderbare Fotos unseres Gartens und der erwachenden Natur entstanden, dass ich euch diesmal unbedingt welche davon vorstellen möchte… Hach, wie sehr man sich darüber nach diesem endlos langen Winter doch freuen kann 🙂

Und mit so einem kleinen Tochterkind im Tragetuch (natürlich nur mit Bündchen an der Hose, ihr erinnert euch?! ;-)) hat man ja viiiiiel Zeit, den eigenen Garten ganz genau zu inspizieren… da entdeckt man sogar, dass der Rhabarber schon langsam aus der Erde guckt, die Kohlmeisen sich auf die letzten Reste der Meisenknödel stürzen (sehr süß anzusehen), schon wieder eine Vogelfamilie in unserer Satellitenschüssel nistet, sogar die Orangenminze den Winter überlebt hat und dass die Erdbeeren und die Petersilie unbedingt vom Unkraut befreit werden müssen 😉

Möge das Wetter nun noch ganz lange so bleiben, dann zeige ich euch gerne auch immer mal wieder ein paar „Gartenimpressionen“. Übrigens, wer ein paar individuelle Tipps zur Gartenarbeit sucht, der sollte mal beim Gartenfan vorbei schauen 🙂

Kategorie: Allgemein