Jahreszeitentisch im Winter

Vor unserem Wohnzimmer steht eine ganz alte Kommode meines Opas. Und auf dieser Kommode steht unser Jahreszeitentisch. Einige von euch kennen das vielleicht schon und wer es noch nicht kennt, wird es heute kennenlernen 😉

Erste Kontakte mit dem Thema hatte ich während meines Freiwilligen Sozialen Jahres in einem Waldorfkindergarten. Dort gab es in jeder Gruppe einen kleinen Tisch, der thematisch immer der Jahreszeit oder dem Feiertag entsprechend gestaltet war.

Als dann unsere Kinder geboren wurden, haben wir auch angefangen, einen solchen „Tisch“ – oder in unserem Falle eine Kommode – hinzustellen. So ist den Kindern die aktuelle Jahreszeit allgegenwärtig – in Form von Farben, kleinen Filzpüppchen und vor allem im Sommer und Herbst auch in Form von gesammelten Kleinigkeiten 🙂

Ja und so sieht er aktuell aus, unser Winter-Jahreszeitentisch:

Winter-Jahreszeitentisch-1

Wir haben zu fast jeder Jahreszeit eine Grimms-Figur, wie hier den blauen Holzturm und außerdem diverse gefilzte oder aus Märchenwolle gebastelte Männchen und Häuser. Eine gute Adresse für solche Figuren ist Livipur.

Hier kommen noch ein paar Details für euch:

So nach und nach haben wir wirklich eine schöne Auswahl an jahreszeitlichen Figuren zusammen bekommen 😀

 

Kategorie: Allgemein