Rezept: Bratäpfel mit Vanillesauce

 

11-Bratapfel

Schnell und einfach ist dieses Rezept umgesetzt – und es eignet sich hervorragend als gesunde Alternative zu Kuchen & Co.

  1. Äpfel vom Kerngehäuse befreien – funktioniert am besten mit so einem Ausstecher.
  2. Füllung vorbereiten: Wir haben uns für Mandelstifte, Aprikosenmarmelade und Rosinen entschieden. Passen würden aber auch andere Nüsse, andere Marmelade oder Honig etc. – am Ende braucht man jedenfalls eine etwas klebrige Masse 😉
  3. Füllung in die Öffnung schieben, ggf. mit einem Kochlöffelstiel festdrücken. Es funktioniert aber auch gut mit kleinen Kinderfingern 😉
  4. Zum Abschluss noch eine kleine Butterflocke auf die Äpfel legen.
  5. Gefüllte Äpfel in eine gefettete Auflaufform setzten und diese bei 200°C für 25Min. backen.

Je nach Belieben kann man die „Öffnung“ in der Apfelmitte größer oder kleiner ausfallen lassen. Serviert wird das ganze mit Vanillesauce.

Kategorie: Rezepte