Sehr ruhig hier…

… zur Zeit! Das liegt am Umbau, den wir in die Hände genommen haben… mein Nähzeug ist fein säuberlich in Kisten verpackt und  blickt mich immer sehnsuchtsvoll an, wenn ich dran vorbei laufe 😉 Aber bald kommt hier wieder Ordnung ins Chaos und dann geht’s auch wieder los…

So lange mal noch ein Bild von einer selbstentworfenen Hose, die aber noch weit entfernt von „perfekt“ ist – war eben der erste Versuch. Ich habe zum ersten Mal Frottee verwendet, das ging super, fusselt nur etwas ;-)… außerdem hab ich mich an einer anderen Taschenform versucht und mir das Vorgehen auch selber überlegt – an sich nicht schlecht, aber der durchscheinende gepunktete Baumwollstoff muss das nächste Mal vom blauen Frottee ersetzt werden… sonst ist die Hose ganz gut, nur der Teil vom Schritt bist zum Bauchbund etwas hoch, das kann noch eingekürzt werden. Und sie sitzt zu locker – aber es gibt schon zwei Nachfolger, die ich dann nach und nach enger gemacht habe…

Frottee-Hose 1Frottee-Hose 2

Kategorie: Allgemein, Näherei