So ruhig hier… Vorweihnachtsstress und Co

Oh man, jetzt habe ich echt lange keinen Blogbeitrag mehr geschrieben… aber der Vorweihnachtsstress hatte mich ordentlich im Griff… es gab so viel vorzubereiten und auch die ein oder andere Kleinigkeit zu nähen… – da musste ich einfach Prioritäten setzen und das Bloggen hinten anstellen. Aber für’s neue Jahr nehme ich mir vor, nun wieder häufiger hier etwas zu schreiben 🙂

Hier kommen aber erst einmal ein paar Dezember-Fotos für euch… ich versuch’s chronologisch…

Als neues „Hobby“ haben sich der Sohnemann und Papa überlegt, in die obere Etage eine große Legowelt zu bauen. Der Unterbau steht inzwischen, nun müssen erst einmal alle Steine zusammen gesammelt werden, alte Projekte wieder aufgebaut werden usw.

01-Legowelt

Weihnachtsschmuck im Haus 🙂

02-Weihnachtslampe

Im Kindergarten führen wieder einige engagierte Eltern für die Kinder zur Weihnachtsfeier ein Märchen auf. Diesmal bin ich ein Brot, ein Apfel und der Hahn. Na, was spielen wir? Richtig: Frau Holle!

03-Frau-Holle

Am 04.12. vor 10 Jahren haben der beste Mann der Welt und ich uns das erste Mal getroffen. Und zwar genau hier – auf dem Striezelmarkt in Dresden 🙂 Anlässlich dieses Jubiläums haben wir zu viert einen Ausflug nach Dresden unternommen und uns an „damals“ erinnert…

04-Striezelmarkt1

05-Striezelmarkt2

Seit letzem Jahr wohnt in unserem Haus in der Adventszeit ein kleiner Weihnachtself, der jeden Tag woanders sitzt und immer schaut, was die Hausbewohner so anstellen. Nachts berichtet er dann dem Weihnachtsmann davon 😉 Dieses Jahr hat er sich ganz schön bitten lassen, bis er endlich bei uns eingezogen ist (irgendwie hatte er sich sehr umständlich versteckt das Jahr über 😉 ), aber dafür war die Freude umso größer, als er dann früh endlich da saß…

06-Elf1

… und von da an wurde er jeden Tag sehr innig und liebevoll begrüßt 🙂

07-Elf2

Wunderbare Weihnachtspost kam bei uns an – diese Idee hier fand ich so schön, dass ich sie mir gleich noch einmal merken muss 😉

08-Weihnachtspost

So kurz vor Weihnachten waren wir bei meiner Tante und meinem Onkel zur Silberhochzeit eingeladen und ich habe ihnen dieses Kissen genäht. Die Idee mit den silbernen Ringen hatte ich aus einer Nähgruppe, den Rest hab ich mir dazu überlegt und finde das Ergebnis richtig schön 🙂

09-Silber-Hochzeit-Geschenk

Kleine Partymaus 😉

10-Silber-Hochzeit

Lange hatte ich es mir vorgenommen und doch immer aufgeschoben: Bratäpfel machen. Aber dieses Jahr haben wir es endlich geschafft und das sogar gleich zwei Mal, weil das Ergebnis so toll ist. Wer es nachmachen möchte – hier könnt ihr es nachlesen.

11-Bratapfel

Heiligabend und wir bekommen großen Besuch 🙂

12-Weihnachtsmann
Eifrig wird die neue Lego-Eisenbahn aufgebaut 🙂

13-Lego-Eisenbahn

 

Bei wem gibt es noch die Tradition des Kaufmannsladens zu Weihnachten? Bei Oma und Opa steht immer dieses sehr alte und reich gefüllte Exemplar – und vor allem die verschiedenen Würstchen sind der Hit bei allen Kindern!!!

14-Kaufmannsladen

 Früh übt sich 😉

15-Küchenmaschine

Ein sehr cooles Weihnachtsgeschenk für mein Brüderchen… ich hab mich gefreut wie Bolle, als ich den Aufkleber entdeckt habe 😉

16-Nutella-Geschenk

Der Sohnemann beschäftigt sich begeistert mit seinem neuen Puzzle (280 Teile)…

17-Puzzle

Ja und nun steht schon der Jahreswechsel vor der Tür… ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Spaß beim Feiern und wir lesen uns dann im neuen Jahr wieder ♥

Kategorie: Allgemein