*uff*, das war ein Abend…

DokumentenmappeDa in wenigen Wochen der große Hausumbau startet, musste ich mich nun wohl oder übel endlich mal dem Arbeitszimmer widmen… ui, das war wirklich nötig… da stapelten sich quasi die abzuheftenden Papiere :-S Und ich hatte es so ewig lange aufgeschoben, dass ich nun fast dran erstickt bin 😉 Aber: Juchu, ich habe viel geschafft heute – aber eben auch stundenlang gelocht, getackert, geheftet usw.!

Deswegen hab ich es nicht mal geschafft, die tolle Geldbörse, die ich heute für den Sohnemann genäht habe, zu fotografieren. Das muss ich also nachreichen…

Dafür ist mir aber aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht das tolle Geschenk für die Schwiegeroma gezeigt habe… ihr wollte ich ja eine Mappe für ihre Dokumente schenken und die ist mir eigentlich ganz gut gelungen. Klar, hier und da könnte man manches noch verbesser, die Anleitung war auch nicht so einfach zu verstehen und wirklich friemelig, aber ich hab’s hinbekommen 🙂 Und die Oma hat sich gefreut, was ja das Wichtigste ist!

Problem bei der Anleitung ist, dass die Teile für die große Variante im Bruch zugeschnitten werden und demnach auch mit Bruchlinie vorliegen, die kleinere Variante (die ich gewählt habe) allerdings wird einfach zugeschnitten. Fotografisch wird dann aber nur die große Variante erklärt und das führte dazu, dass ich schon die erste Tasche zwei Mal wieder aufgetrennt habe (aber das kann ich jetzt *lach*), um sie an anderer Stelle wieder anzunähen – und das dann doch rückgängig zu machen. Wer das gleiche Modell also nachnäht – lieber einmal mehr die Anleitung lesen und schauen, wie es am Schluss aussehen soll!

Schlüsselbänder

  • Schnitt: Mama & Mini Organizer von Sonnenblumen-Werkstatt.de
  • Stoff außen: Postkarten 2013 vom Stoffhaus-Berlin
  • Stoff innen: weiß mit roten Punkten (aus einem älteren Stoffpaket)
  • roter Kam Snap

Und der Sohnemann wollte es sich natürlich auch nicht nehmen lassen, der Oma noch einen Schlüsselanhänger zu nähen. Und damit der Opa nicht traurig ist, hat auch er noch einen bekommen 😉 Süß, oder?!

Schlüsselanhänger sind doch wirklich immer wieder ein schnelles und super-schönes Geschenk! Da werden wir bald bestimmt wieder einen Vorrat anlegen 🙂

So, und dann hatte ich mir eigentlich vorgenommen, heute schon mal die Fotos für den Frage-Foto-Freitag zu machen und was hab ich geschafft?! Nix! Also kommt der Artikel doch morgen wieder etwas später…

Schönen Abend euch Lesern! 🙂

 

Kategorie: Näherei