Ein Fuchs für ein Baby :)

Fuchs-HoseIm Bekanntenkreis wurde mal wieder ein kleines Baby geboren und ich habe für den kleinen Jungen eine bequeme Pumphose genäht… der Schnitt ist wie immer FeeFees Räuberlein, weil’s einfach so schön ist :) Ich habe hier auf die Tasche verzichtet, weil so ganz kleine Babys die eh‘ noch nicht brauchen… dafür ziert ein toller Fuchskopf das eine Hosenbein. Eine Vorlage für die Applikation gibt’s gratis bei Aennie – könnt ihr euch also dort downloaden!

Ja und hier ist das Höschen… Grundlage ist ein hellblauer Kuschelsweatstoff, abgesetzt mit geringelten bunten Bündchen :) und eben dem niedlichen Fuchs!

Das ist echt auch eine super Applikation für Anfänger… wenn man sie aus Jersey appliziert (wie ich hier), reicht es auch, wenn man die verschiedenen Teile mit einem einfachen Geradstich aufnäht! Vlisofix ist natürlich immer von Vorteil – aber kein Muss! Ich kann nur mittlerweile eigentlich nicht mehr ohne, weil so eben nix verrutscht!

Also Nachnähen/-applizieren unbedingt empfohlen! Diesen Monat kann man seine genähten Fuchswerke auch noch bei Aennie verlinken :)

Fuchs-Hose Detail