Froschkönig trifft rot!

Froschkönig-Shirt1Nachdem das erste Shirt für das Tochterkind ja schon etwas knapp ist, wenn sie es anhat, war klar, dass ich „demnächst“ mal wieder ein neues nähen muss. Das habe ich nun getan und mich dabei auch zum ersten Mal an die Velours-Bügelbilder von Peppauf.de getraut!

Als Schnitt habe ich den Babypulli von Klimperklein genommen, nur diesmal mit kurzen, statt wie bisher mit langen Ärmeln. Der Stoff ist ein roter Stretchjersey mit weißen Punkten, das Bündchen ist in einfachem Rot. Ja und das Velourmotiv ist ein grüner Froschkönig, der total gut auf das rote Shirt passt! Mein letztes Shirt war ja ein ganz normales T-Shirt, was aber etwas unpraktisch ist, weil man es vor allem bei kleineren Kindern und Babys doch ziemlich über den Kopf „friemeln“ muss – mit dem amerikanischen Ausschnitt geht das deutlich besser!

Was ich noch etwas üben muss, sind die einfachen Säume. Gerade bei elastischen Stoffen, wird das doch schnell wellig, obwohl ich diesmal bei den Ärmeln extrem drauf geachtet habe, nicht daran zu ziehen o.ä.! Ich werde wohl mal noch nach Tipps im Internet stöbern und viel ausprobieren müssen!

So, nun bin ich aber erstmal gespannt, wie das Shirt angezogen aussieht – mal gucken, ob ich ein paar Bilder davon hinbekomme!

Kategorie: Näherei