Konfirmationskleid für’s Tochterkind :)

KonfirmationskleidNein, natürlich nicht für ihre eigene Konfirmation… das hat erstens noch 14 Jahre Zeit und wird zweitens eine Jugendweihe ;-) Aber wir sind morgen zur Konfirmation meines Schwagers eingeladen und dafür hab ich dem Tochterkind ein neues Kleid genäht… mein absoluter Favorit bisher, es ist sooo toll geworden und lies sich ganz prima nähen.

Das „Kleid Frida“ habe ich zum ersten Mal genäht, aber die Anleitung ist ganz einfach verständlich, sodass das auch für Anfängerinnen wie mich kein Problem war!

Und es war auch mal wieder schön, etwas aus undehnbaren Stoffen zu nähen ;-)

Verwendet habe ich für das Kleid hauptsächlich Babycord mit bunten Eulen und als Kontrast dazu für die Tasche und die Passe eine petrolfarbene Popeline (die kennt ihr eventuell von hier)… die Stoffwahl hat mich bestimmt fast eine Stunde der eigentlichen Arbeitszeit gekostet ;-) Aber ich bin auf jeden Fall zufrieden mit meiner Wahl.

Konfirmationskleid 2

Allerdings: Als ich das Kleid meinem Tochterkind dann angezogen habe, um zu sehen, ob es gut passt, musste ich feststellen, dass es doch recht kurz ist, obwohl ich großzügig in Größe 68 genäht habe (normalerweise trägt sie gerade 62) – eher eine kurze Tunika, als ein Kleid. Das konnte so natürlich nicht bleiben ;-) Also hab ich kurzerhand aus dem Popelinestoff noch einen 10cm breiten Streifen zugeschnitten und diesen unten an den Saum des Eulenstoffes genäht. Und das so, dass der Eulenstoff ein klein wenig überlappt, damit ein Mini-Lagenlook entsteht :)

Und: Nun gefällt mir mein Frida-Kleid noch viel besser als vorher! Es ist so toll geworden und ich bin gespannt, wie das Tochterkind morgen damit aussieht – nochmal habe ich es bisher nämlich nicht anprobiert!

An den Trägern sind übrigens zwei gelbe Druckknöpfe (bei dem tollen Eulencord hat man ja die freie Farbauswahl, was die Farbe der Kam Snaps betrifft) – diesmal ohne Probleme angebracht und sie schließen einwandfrei (anders als bei meiner selbstgenähten Jacke)… Hach, ich bin schon ein bisschen stolz, ihr merkt es, oder?! ;-) Nun mal sehen, ob wir morgen auf unser Kleid angesprochen werden… und da fällt mir ein: Was ziehe ich eigentlich an!? *ratlos guck*

Kategorie: Näherei